Aktuelle Meldungen

Ideen zur Nutzung und Ausgestaltung von offenen Begegnungsstätten hat eine Arbeitsgruppe des Bezirks-Seniorenbeirats Hamburg-Nord in einem Positionspapier zusammengefasst.

Kategorie: BSB Hamburg-Nord, Offene Seniorenarbeit, Top-News | 14.03.2017 00:03

Das Elbe Wochenblatt berichtete am 1. Februar 2017 in allen Lokalausgaben im Hamburger Westen und Süden über die anstehende Neubildung der Delegiertenversammlungen und Neuwahl der Bezirks-Seniorenbeiräte.

Kategorie: Top-News | 01.02.2017 23:41

Im Hamburg-Haus Eimsbüttel ließen sich am 22.11.2016 ca. 200 Gäste und Seniorendelegierte ausführlich über die gesetzlich geregelte Seniorenmitwirkung informieren. Staatsrätin Elke Badde und Marco Kellerhof, Abteilungsleiter der für Senioren zuständigen Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz erläuterten die im Frühjahr 2017 anstehende Neubildung bzw. Neuwahl der Hamburger Seniorenvertretungen. Es schlossen sich Erfahrungsberichte, eine Fragerunde und eine sehr lebhafte Diskussion an.

Kategorie: Top-News | 25.11.2016 11:09

Der Landes-Seniorenbeirat hatte am 7. Oktober mit einer ganzen Reihe von Organisationen und Beratungsstellen in den Bürgersaal Wandsbek eingeladen. Geboten wurden Informationen und Beratung zu wichtigen Anliegen und Problemlagen der älteren Generation. In Gesprächsrunden tauschten sich Mitwirkende und Gäste z. B. zur offenen Seniorenarbeit, Rentenentwicklung und Inklusion aus. Eindrücke von der Veranstaltung vermittelt unsere Nachschau.

Kategorie: Top-News | 13.10.2016 01:19

Auf der Festveranstaltung zum "Internationalen Tag der älteren Menschen" erläuterte Senatorin Cornelia Prüfer-Storcks die Schwerpunkte der aktuellen Seniorenpolitik des Hamburger Senats. Dazu zählen die Förderung barrierereduzierter Neubauten und demografiefester Wohnquartiere mit haushaltsnahen Pflegeangeboten sowie die Treffs der offenen Seniorenarbeit. Lesen Sie das Grußwort der Senatorin für Gesundheit und Verbraucherschutz im Wortlaut.

Kategorie: Top-News | 08.10.2016 01:56

Mit großer Beteiligung haben der Landes-Seniorenbeirat und die DGB Senioren am 30. Sept. den UN-Ehrentag der älteren Generation im Bachsaal am Michel ins Bewusstsein gerückt. Die Festrede hielt Franz Müntefering, der Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen. Senatorin Cornelia Prüfer-Storcks informierte über die Hamburger Seniorenpolitik. Ein Nachbericht mit vielen Fotos.

Kategorie: Top-News | 07.10.2016 00:27

Den "Internationalen Tag der älteren Menschen" begehen der Landes-Seniorenbeirat Hamburg und die DGB Senioren Hamburg wieder mit einer großen öffentlichen Veranstaltung. Am Freitag, den 30. September, laden sie in den Bachsaal am Michel ein. Senatorin Cornelia Prüfer-Storcks berichtet über Hamburgs aktuelle Seniorenpolitik. Hauptredner ist Franz Müntefering, Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen.

Kategorie: Top-News | 21.08.2016 01:09

Der Landes-Seniorenbeirat lud die Mitglieder seiner acht Fachgruppen zum Gedankenaustausch über die Fachgruppenarbeit ein. Auf dem Fachtag am 30. Mai 2016 wurde gemeinsam ein Résumé gezogen: Wie liefen die Teamprozesse, was wurde erreicht und welche Potentiale können in der Zukunft bei der Beschäftigung mit den Schwerpunktthemen der Seniorenvertretung genutzt werden?

Kategorie: Top-News | 02.06.2016 01:04

Nachbericht: Die öffentliche Veranstaltung des Landes-Seniorenbeirats am 4. April zur Suizidgefährdung älterer Menschen stieß auf großes Interesse. Prof. Dr. Klaus Püschel, Leiter des Instituts für Rechtsmedizin im UKE, berichtete über die Ursachen für die im Alter ansteigende Suizidziffer und benannte Hilfsmöglichkeiten.

Kategorie: Top-News, Gesundheit und Bewegung | 06.04.2016 13:52

Der Landes-Seniorenbeirat hat eine Initiative des Bezirks-Seniorenbeirats Altona aufgegriffen und in einem Schreiben an den Ersten Bürgermeister um die Einleitung von Sofortmaßnahmen zur Luftreinhaltung in der Max-Brauer-Allee gebeten.

Kategorie: Top-News, Sicherheit und Verkehr | 04.03.2016 12:18
Treffer 21 bis 30 von 39