Aktuelle Meldungen

Was planen die Parteien an Reformen bei der Rente, um wachsender Armut im Alter entgegenzuwirken? Zum Austausch mit dem LSB waren am 22. Mai Hamburger Bundestagsabgeordnete zu Gast und stellten ihre Konzepte vor. Der LSB-Vorsitzende Helmut Riedel mahnte, der Bundestag müsse noch in dieser Legislaturperiode nachhaltige Veränderungen bei der Rente beschließen. Näheres zur engagiert geführten Diskussion lesen Sie in der Presse-Information, auf der zweiten Seite mit Fotos vom Treffen.

Kategorie: Top-News, Rente und Altersarmut, LSB Hamburg | 23.05.2019 10:41

Zum 10. Jahrestag der Unterzeichnung der UN-Behindertenrechtskonvention am 26. März 2019 ist die 66. Hamburger U-Bahn-Station barrierefrei zugänglich geworden. In 2019 werden fünf weitere Haltestellen ausgebaut, in 2020 folgen dann vier Haltestellen. Bei der S-Bahn werden dieses Jahr drei Haltestellen fertiggestellt, so dass damit 46 Haltestellen barrierefrei ausgebaut sind. Die verbleibenden 10 U-Bahn- und 9 S-Bahn-Stationen sollen in den folgenden Jahren Aufzüge erhalten.

Kategorie: Top-News, Sicherheit und Verkehr | 11.04.2019 21:25

Der LSB begrüßt nachdrücklich, dass die Sperrzeit am Morgen vor 9 Uhr künftig entfallen wird. Das wird die Bürgerschaft auf Antrag von SPD und Grünen in Kürze beschließen. Eine langjährige Forderung der Hamburger Seniorenvertretungen wird damit erfüllt. Der Preisvorteil, den die Seniorenkarte bietet, kommt dann richtig zur Geltung. Denn es müssen nicht wie bisher Einzelfahrscheine zusätzlich gekauft werden, wenn man in der Frühe mit Bus und Bahn unterwegs ist.

Kategorie: Top-News, LSB Hamburg | 22.02.2019 09:14

In der LSB-Plenumssitzung am 30.01.2019 wurden Hans-Lüder Hilken als stellvertretender Vorsitzender und Karin Schulz-Torge als Beisitzerin einstimmig in den Vorstand des Landes-Seniorenbeirats, der ehrenamtlichen Seniorenvertretung Hamburgs, gewählt.

Kategorie: Top-News, LSB Hamburg | 07.02.2019 21:38

Mit großer Betroffenheit haben wir erfahren, dass unser langjähriges Mitglied und stellvertretender Vorsitzender Herr Jürgen Fehrmann am 17. November 2018 nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben ist.

Es fällt schwer uns vorzustellen, wie die Arbeit der Seniorenvertretungen ohne Jürgen Fehrmann und seinen Einsatz aussehen wird. Er war immer präsent, wusste so viel und hat uns alle durch seine kameradschaftliche, humorvolle und wertschätzende Art immer wieder motiviert zum Weitermachen und Dranbleiben. Jürgen Fehrmann war sein Leben lang aktiv und hat sich eingebracht – vom Bereich des Sports und der Lebensrettungsgesellschaft bis zur Mitwirkung in der Gewerkschaft, ebenso war er politisch engagiert und als ehrenamtlicher Richter tätig. Seit 25 Jahren hat er sich in den Hamburger Seniorenvertretungen engagiert und die Interessen der älteren Generation auf vielen Ebenen mit großem Einsatz vertreten, seit 13 Jahren als stellvertretender Vorsitzender des LSB. Es hat ihn mit großem Stolz erfüllt, dass er im Mai 2018 von Hamburgs erstem Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher mit der „Medaille für treue Arbeit im Dienste des Volkes“ ausgezeichnet wurde.

Lieber Jürgen, wir vermissen dich sehr! Wir werden dein Andenken bewahren.

In stiller Trauer
Deine Mitstreiterinnen und Mitstreiter aus dem Seniorenbeirat und aus der Geschäftsstelle

Kategorie: Top-News, LSB Hamburg | 26.11.2018 12:59

Über zunehmende Armut im Alter und Maßnahmen des Gegensteuerns in der Rentenpolitik diskutierten am 2. November 2018 fünf Bundestagsabgeordnete von vier Parteien mit dem LSB-Vorstand und den Sprechern der LSB-Projektgruppe Altersarmut in der Geschäftsstelle. Der intensive Austausch wurde teils kontrovers geführt. Der LSB legte seine Positionen zum Thema dar. Der Dialog mit Hamburger Bundespolitikern soll fortgeführt werden. Näheres zum Treffen lesen Sie in der Presse-Infomation des LSB.

Kategorie: LSB Hamburg, Top-News | 04.11.2018 23:13

Angesichts vom HVV angekündigter Preiserhöhung für die Seniorenkarte fordert der LSB, die Nutzung am Morgen nicht mehr einzuschränken und auch die Mitnahme von Kindern ohne Zusatzkosten zu gestatten. Der LSB schließt sich in vollem Umfang dem Offenen Brief des Bezirks-Seniorenbeirats Hamburg-Mitte an die Abgeordneten der Bürgerschaft an. Diesen Brief und die LSB-Presse-Information lesen Sie im Folgenden.

Kategorie: Top-News, LSB Hamburg, BSB Hamburg-Mitte | 03.11.2018 23:17

Der Landes-Seniorenbeirat und die DGB Senioren luden am UN-Ehrentag der Älteren zur großen Festveranstaltung ins Gemeindehaus St. Michaelis ein. 400 Gäste verfolgten die Ausführungen des Ersten Bürgermeisters zur aktuellen Seniorenpolitik. In fünf Impulsreferaten ging es danach um die Wohn-Pflege-Aufsicht, die Situation der Pflegebeschäftigen, um Abhilfe bei Einsamkeit, gesundes Essen und den Schutz vor Kriminalität. Die Präsentationen der Referenten stehen zum Nachlesen bereit. Der Nachbericht mit vielen Fotos schildert den Ablauf der aufschlussreichen Veranstaltung.

Kategorie: LSB Hamburg, Top-News | 06.10.2018 16:18

Am 1. August 2018 wurde in Hamburg-Eimsbüttel eine in Deutschland einmalige Serviceeinrichtung von Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks eröffnet. Die Beratungsstelle ist zentrale Anlauf- und Registrierungsstelle für in der Nachbarschaftshilfe Aktive. Sie wird vom DRK HH-Eimsbüttel betrieben.

Kategorie: Top-News, LSB Hamburg | 14.08.2018 20:18

Herr Jürgen Fehrmann wurde am 23. Mai 2018 von Hamburgs Erstem Bürgermeister Herrn Dr. Peter Tschentscher mit der „Medaille für treue Arbeit im Dienste des Volkes“ ausgezeichnet.
Gewürdigt wird sein langjähriges ehrenamtliches Engagement in verschiedenen Bereichen.

Kategorie: LSB Hamburg, Top-News | 10.07.2018 06:31