Informationen zum Thema "Rente und Altersarmut"

Auf der öffentlichen Delegiertenkonferenz am 4. Juli 2016 diskutierten Hamburgs Seniorenvertretungen engagiert über die Zukunft der gesetzliche Rente und die zunehmende Altersarmut. Zuvor informierten die Referenten Nikolaus Singer von der Deutschen Rentenversicherung und Reiner Heyse von den IG Metall Senioren über Fakten und Prognosen. Die Delegierten stimmten der vom LSB vorgelegten Resolution zu: Es sind dringend Reformen erforderlich, um der sich abzeichnenden, besorgniserregenden Entwicklung entgegenzuwirken.

Rentenpolitik auf dem Prüfstand

Müssen wir uns mit zunehmender Altersarmut abfinden?
Eine Veranstaltung von LSB und DGB im Berufsförderungswerk Farmsen am 9. Juli 2014

Einladung (pdf)