Bezirks-Seniorenbeirat Wandsbek

Das Faltblatt informiert über die Aufgaben, Ziele und die Erreichbarkeit des Wandsbeker Seniorenbeirates. Auch werden Beratungs- und Unterstützungsangebote der Stadt für Seniorinnen und Senioren im Bezirk Wandsbek aufgeführt.

Der Wandsbeker Seniorenbeirat möchte ermuntern, am 24. September wählen zu gehen bzw. vorab Briefwahl zu machen. Er hat Anhaltspunkte zu auch für Seniorinnen und Senioren wichtigen Themen als Entscheidungshilfe festgehalten. Bitte schauen Sie den Wahlaufruf der Seniorenvertretung an.

Am 9. Mai traf sich der Bezirks-Seniorenbeirat zu seiner konstituierenden Sitzung. Die 15 Mitglieder wählten den Vorstand. Die monatlichen Sitzungen sind künftig öffentlich. Interessierte können als Gäste teilnehmen. Näheres lesen Sie in der Presse-Information, die das Hamburger Wochenblatt veröffentlichte.

Im Tätigkeitsbericht informiert der BSB Wandsbek über seine Arbeit im Zeitraum April 2015 bis März 2017, der zweiten Hälfte der am 31. März 2017 beendeten Amtszeit.

Rückblick mit Fotos auf den sehr gut besuchten Generationentag, den der Wandsbeker Seniorenbeirat am 18. April im Einkaufszentrum Quarree veranstaltet hat.

Ein Aufruf zur Hilfe für Flüchtlinge. Man kann einen Kommentar hinterlassen.

Adressen wichtiger Einrichtungen und Angebote im Bezirk Wandsbek

Kontakt

Geschäftsstelle
Robert-Schuman-Brücke 8
22041  Hamburg
Raum 264
Tel.: 040/ 428 81 - 3638   
Fax: 040/ 428 81 - 2250

Zu erreichen mit der U1 und allen Buslinien zur Station „Wandsbek Markt" -> Lageplan (pdf)

Bürozeiten:
montags von 10.00 - 12.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung
bsb-wandsbek@t-online.de


Vorsitzende

Inge-Maria Weldemann
Tel. 040 - 68 11 37
Inge-Maria.Weldemann@gmx.de   

Stellvertretender Vorsitzender
Helmut Hurtz


Grußwort (pdf)
Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff

Leitwort (pdf)
Bezirks-Seniorenbeirat, Vorsitzende

Informationen des Bezirksamts
für die ältere Generation
-> www.hamburg.de/wandsbek