Zu wenig Geld für Seniorentreffs


Der Seniorenbeirat Hamburg-Nord schlägt Alarm. Die Zuwendungen für die Seniorentreffs im Rahmen der Offenen Seniorenarbeit müssen dringend erhöht worden, um die Quantität und Qualität der Angebote aufrecht erhalten zu können. Der Beirat hofft auf Unterstützung durch die Bezirksversammlung.

Der Beirat hofft auf Unterstützung durch die Bezirksversammlung und hat nachfolgenden Antrag eingebracht. Der Antrag (pdf) wurde jetzt vom Hauptausschuss an den Sozialausschuss weitergeleitet und dort am 7.4.2016 von allen Fraktionen befürwortet. Auf der nächsten Sitzung soll dann ein interfraktioneller Antrag beschlossen werden.

Auch das Hamburger Wochenblatt berichtete am 29.03.2016

Kategorie: BSB Hamburg-Nord, Offene Seniorenarbeit | 08.04.2016 14:28





[zum Archiv]
© 2018 Landes-Seniorenbeirat Hamburg