Suizidgefährdung älterer Menschen


Nachbericht: Die öffentliche Veranstaltung des Landes-Seniorenbeirats am 4. April zur Suizidgefährdung älterer Menschen stieß auf großes Interesse. Prof. Dr. Klaus Püschel, Leiter des Instituts für Rechtsmedizin im UKE, berichtete über die Ursachen für die im Alter ansteigende Suizidziffer und benannte Hilfsmöglichkeiten.

Im vollbesetzen Sitzungssaal des Bezirksamts Hamburg-Nord folgten 140 Gäste seinen Ausführungen.

Nachbericht (pdf)
Suizidrate nach Lebensalter (pdf)


Kategorie: Top-News, Gesundheit und Bewegung | 06.04.2016 13:52





[zum Archiv]
© 2018 Landes-Seniorenbeirat Hamburg