Nun mit dem aktuellen Zeitplan: Seniorenmitwirkung in Hamburg


Aufgrund der Coronalage geht es noch später los: Die bezirklichen Seniorendelegiertenversammlungen werden erst ab Juli 2021 für die nächste Amtszeit neu gebildet. Wie man sich dort als interessierte/r Mitbürgerin und Mitbürger beteiligen kann, erläutern die aktualisierte Broschüre und das Faltblatt zur Seniorenmitwirkung in Hamburg. Hier können Sie beide Druckmedien online lesen und sich genau über die Abläufe und erforderlichen Schritte informieren. Als älterer Mensch ab 60 Jahren kann man auf zwei Wegen Seniorendelegierte/r werden: Entweder entsendet von einer Gruppe oder Organisation, die sich für Ältere engagiert, oder als Einzelperson mit Unterstützerliste.

LSB-Info_SeniorenMitwirkungsGesetz-Infomaterial_28. April 2021 (pdf)

Broschüre zum SeniorenMitwirkungsGesetz April 2021 (pdf)

Faltblatt zum SeniorenMitwirkungsGesetz April 2021 (pdf)

Kategorie: Top-News, LSB Hamburg | 28.04.2021 22:50





[zum Archiv]
© 2018 Landes-Seniorenbeirat Hamburg