Wohnen: gemeinsam statt allein – 15. BAGSO-Podcast


Für allein lebende Menschen ist die Coronazeit besonders schwierig. Viele tägliche Kontakte fallen weg, Einsamkeit kann die Folge sein. Wie kann man dem begegnen?

Der 15. BAGSO-Podcast berichtet von Menschen, die sich bewusst entschieden haben, in dieser Zeit mit anderen zusammen zu leben - sei es als spontane Corona-WG oder in einem lang etablierten Wohnprojekt. Kommt man gemeinsam tatsächlich besser durch die Krise? Andrea Beerli vom Forum gemeinschaftliches Wohnen erklärt, worauf man achten sollte, wenn man mit anderen zusammenziehen will, und wie man an Informationen und Kontakte kommt.
Zum Abschluss der Reihe zieht Franz Müntefering Bilanz: Wie hat er die vergangenen Monate erlebt? Was hilft dabei, die Krise zu bewältigen, und wie kann es weitergehen? Diese Folge erscheint am 5. November 2020.


Der BAGSO-Podcast „Zusammenhalten in dieser Zeit“ ist auf der Internetseite der BAGSO und auf YouTube zu finden. Außerdem gibt es ihn auf fast allen gängigen Plattformen Spotify, Deezer und Google Podcasts.

Kategorie: Top-News, LSB Hamburg, Wohnen im Alter | 25.10.2020 20:08





[zum Archiv]
© 2018 Landes-Seniorenbeirat Hamburg