Große Freude: Barrierefrei ist nun die U3-Station Lübecker Straße


Zum 10. Jahrestag der Unterzeichnung der UN-Behindertenrechtskonvention am 26. März 2019 ist die 66. Hamburger U-Bahn-Station barrierefrei zugänglich geworden. In 2019 werden fünf weitere Haltestellen ausgebaut, in 2020 folgen dann vier Haltestellen. Bei der S-Bahn werden dieses Jahr drei Haltestellen fertiggestellt, so dass damit 46 Haltestellen barrierefrei ausgebaut sind. Die verbleibenden 10 U-Bahn- und 9 S-Bahn-Stationen sollen in den folgenden Jahren Aufzüge erhalten.

Auf dem Foto oben bei der Eröffnung der barrierefreien U3-Station Lübecker Straße, von links: Hochbahn-Chef Henrik Falk, Helmut Krumm vom BSB Hamburg-Nord und Senator Michael Westhagemann (Quelle: Hamburg 1 Fernsehen, #hamburgweit, 28.03.2019).

Hier die Übersichten der barrierefrei ausgebauten Haltestellen und Planung der restlichen Haltestellen:
Barrierefreie U-Bahn-Haltestellen April 2019 (pdf)

Barrierefreie S-Bahn-Haltestellen April 2019 (pdf)

Wo befinden sich die Aufzüge in den U- und S-Bahn-Haltestellen? Und funktionieren sie dort derzeit?
Klicken Sie auf den Link, der Sie zum HVV-Aufzugsplan führt:
http://geofox.hvv.de/jsf/showElevatorStates.seam

 

 

Kategorie: Top-News, Sicherheit und Verkehr | 11.04.2019 21:25





[zum Archiv]
© 2018 Landes-Seniorenbeirat Hamburg