LSB-Vorstand sprach über Rente und Altersarmut mit Hamburger Bundestagsabgeordneten


Über zunehmende Armut im Alter und Maßnahmen des Gegensteuerns in der Rentenpolitik diskutierten am 2. November 2018 fünf Bundestagsabgeordnete von vier Parteien mit dem LSB-Vorstand und den Sprechern der LSB-Projektgruppe Altersarmut in der Geschäftsstelle. Der intensive Austausch wurde teils kontrovers geführt. Der LSB legte seine Positionen zum Thema dar. Der Dialog mit Hamburger Bundespolitikern soll fortgeführt werden. Näheres zum Treffen lesen Sie in der Presse-Infomation des LSB.

Presse-Information mit Fotos zum Gespräch mit MdB 2.Nov. 2018 (pdf)

Kategorie: LSB Hamburg, Top-News | 05.11.2018 00:13





[zum Archiv]
© 2018 Landes-Seniorenbeirat Hamburg