Helmut Hurtz

Foto: LSB-Mitglied Herr Hurtz
Stellvertretender Vorsitzender des LSB
Vertreter des Bezirks-Seniorenbeirats Wandsbek


Mein Engagement im LSB

Wir leben in einem reichen Land. Das können viele Menschen so nicht empfinden, da ihnen oftmals – finanziell und informell – keine gleich­berechtigte soziale Teilhabe und Partizipation am gesellschaft­lichen und kulturellen Leben möglich ist.

Meine frühere Berufserfahrung in einem arbeitsmarktpolitischen Unternehmen der Stadt Hamburg, beauftragt mit der Integration langzeitarbeitsloser Menschen in den Arbeitsmarkt, zeigte mir die Zusammenhänge zwischen Erwerbstätigkeit und auskömmlicher Rente.

Ehrenamtlich habe ich langjährig im Betriebsrat und in der Gewerkschaft mitgearbeitet, zurzeit bin ich ehrenamtlicher Richter am Sozialgericht.

Auch im Alter (Geburtsjahr 1944) möchte ich weiter mithelfen, die Situation der von den verschiedenen Formen von Armut betroffenen älteren Menschen zu verbessern.

Mein Interesse gilt allen seniorenrelevanten Themen. Informationen und Anregungen suche ich im Gespräch, aber auch durch Recherchen im Internet, deren Ergebnisse ich gerne in Netzwerken teile.

Es ist mein Interesse, mit anderen Seniorinnen und Senioren gemein­same Ziele zu verfolgen. Das ist eine sehr befriedigende Aufgabe.

Kontakt:
LSB-Geschäftsstelle
Brandstwiete 1 (im Neuen Dovenhof, 1. OG)
20457 Hamburg
Tel.: 040 – 603 35 17
E-Mail: helmut.hurtz@lsb-hamburg.de

zu den Mitgliedern des LSB