Dieter Mahel
Dieter Mahel

Dieter Mahel

Berufenes Mitglied des LSB

Mein Engagement im LSB

Mein Hauptanliegen in der Seniorenvertretung gilt der optimalen Gesundheitsversorgung der Älteren und vor allem auch der Bewohner/-innen in Pflegeeinrichtungen. Ich habe früher in der Krankenpflege gearbeitet, lange Zeit als Abteilungsleiter in einer Unfallklinik. Den LSB, dem ich seit 2009 angehöre, vertrete ich in einer Reihe Gremien, die sich mit der Qualitätssicherung im Gesundheitswesen beschäftigen. Um seelischen Belastungen im Alter entgegenzuwirken, ist es vordringlich, Vereinsamung zu verhindern und die offenen Seniorenangebote auszubauen.

Sozialpolitisch bin ich seit Jahrzehnten engagiert und war über 20 Jahre Vorstandsmitglied des SoVD Hamburg. Ebenso lang bin ich als Schöffe und ehrenamtlicher Richter am Landessozialgericht tätig gewesen. Seit gut zehn Jahren gehöre ich dem Bezirks-Seniorenbeirat Bergedorf an. In Heimbeiräten habe ich mich eingesetzt und bin gegenwärtig als Ombudsmann in einer Einrichtung aktiv.
„Das Schiff“ Seniorenarbeit möchte ich auf Kurs halten, wie ich es in früheren Jahren als Nautischer Offizier auf See gemacht habe.

zu den Mitgliedern des LSB

Kontakt:

Dünenweg 37
21033 Hamburg
Tel.: 040- 738 64 02
Fax: 040- 739 27 180
E-Mail:
dieter.mahel@lsb-hamburg.de