Bezirks-Seniorenbeirat Wandsbek

Stolperfallen-Gipfel des Wandsbeker Beirats findet großes Echo


Am 13. Februar lud der Seniorenbeirat in der öffentlichen Sitzung zur Bestandsaufnahme bei der Beseitigung von Gehweg-Schäden im Bezirk ein. Der Ankündigung im Wochenblatt sind 45 Bürgerinnen und Bürger gefolgt und diskutierten mit Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff und Vertretern des zuständigen Fachamts. Ca. 40 Prozent der gemeldeten Stolperfallen sind noch nicht behoben.
Das "Hamburger Wochenblatt" berichtete darüber auf der Titelseite. Lesen Sie den Artikel und das Protokoll zur Beiratssitzung

Wochenblatt_Ausgabe Wandsbek_21.02.2018 (pdf)

Das Protokoll der letzten BSB-Plenumssitzung ist hier abrufbar:
Protokoll der öffentlichen Sitzung vom 13.02.2018

Kategorie: BSB Wandsbek | 05.01.2018 19:10





[zum Archiv]
© 2018 Landes-Seniorenbeirat Hamburg