Bezirks-Seniorenbeirat Altona

Sammeltaxis sollten bleiben!


Der Bezirks-Seniorenbeirat Altona äußert sich zu der Meldung, dass der Einsatz der günstigen IOKI-Sammeltaxis in den Altonaer Stadtteilen Lurup und Osdorf zum Jahresende auslaufen soll. Eine deutliche Benachteiligung dieser Stadtteile, die seit langem schlecht an den öffentlichen Nahverkehr angebunden sind, in denen viele Menschen mit geringem Einkommen leben und auch weitere, für sie wichtige Dienstleistungen auf dem Rückzug sind.
Das IOKI mit seinem barrierefreiem Einstieg bietet u.a. älteren Menschen mit eingeschränkter Mobilität und kleinem Budget die bezahlbare Möglichkeit, am sozialen Leben teilzuhaben und sollte in Altona erhalten bleiben. Teurere und nicht barrierefreie MOIA-Fahrzeuge sind keine echte Alternative.

Brief des BSB Altona an Senator Tjarks

Kategorie: BSB Altona | 21.08.2022 18:24





[zum Archiv]
© 2018 Landes-Seniorenbeirat Hamburg