Inklusion muss handlungsleitend sein - Positionspapier des LSB


Alle Bürger/-innen müssen sich uneingeschränkt in allen Bereichen der Stadt bewegen und teilhaben können, auch mit Handicaps und altersbedingten Einschränkungen. Der Landes-Seniorenbeirat bezieht Stellung und betont diese gesamtgesellschafliche Aufgabe in einem Positionspapier als vorrangig.

Foto: Hans-Jürgen Leiste, Sprecher der LSB-Fachgruppe Inklusion

Inklusion_LSB-Positionspapier (pdf)

Kategorie: Top-News | 28.03.2017 23:56





[zum Archiv]
© 2017 Landes-Seniorenbeirat Hamburg